Ich bin Bergmann – wer ist mehr? – Kleine WISMUT-Geschichten

von Bergmann Lampe 1333 

In den Kurzgeschichten lässt uns der Autor, der selbst Bergmann war, an den Erinnerungen und Erlebnissen seines Schachtalltags teilhaben. Von den bisher 8 lesenswerten Anekdoten veröffentlichen wir auf unserem Blog zwei der „Wismut-Geschichten“.

In „Erz im Straßengraben“ nimmt der Autor die Leser:innen zur Strahlungsmessung während seines Ferienjobs mit.

Die Wende, die Sowjets und die bunten Hefte“ beschreibt anschaulich die turbulenten Wochen der Wende bei der SDAG Wismut.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.